Website

www.steggascooter.com

Robust

Aluminiumtrittbrett mit speziellem Grip Tape

Für den Heimgebrauch

Verbessere deine Tricks im Garten auf deinem Trampolin

Durchdacht

Keine Schäden dank abgeschliffener Kanten an der Unterseite des Decks

Alles begann im Jahr 2016, als sich der langjährige Stunt-Scooter-Fahrer und professionelle britische Scooter-Trainer Ben Wilkinson und Jerry Norman, den Besitzer von Rush Skate Park, einigten, einen speziellen Scooter zu entwickeln, der es den Fahrern ermöglichen soll, ihre Tricks und Bewegungen einfach Zuhause auf ihren eigenen Trampolins zu verbessern. 

Ihre Idee war es eine konvexe Deckplatte zu entwerfen, die eine unvergleichliche Sprunghöhe ermöglicht und gleichzeitig die Oberfläche des Trampolins schont. Die Entwicklung dauerte mehr als ein Jahr und es wurden immer wieder Verbesserungen vorgenommen um das bestmögliche Produkt auf den Markt zu bringen. 2019 wird Stegga dann ofiziell als Unternehmen gegründet.

Das Ziel von Stegga ist es, das Scooterfahren so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen und ihnen dabei zu helfen, den Stunt-Scooter-Sport voranzutreiben und ihre Tricks auf das nächste Level zu bringen. Sie sind davon überzeugt dass der Trampolin-Scooter das richtige Trainingsinstrument ist um von ihrem eigenen Garten die Fitness zu verbessern und den Aufbau der Muskeln zu fördern.